Video

«Die Essstörung verspricht dir, glücklich zu werden»

Als sie 13 Jahre alt ist, übernimmt eine Essstörung die Kontrolle über ihr Leben. Natalia erzählt vom steinigen Weg aus der Krankheit heraus.

 

Von dieser Zeit erzählt sie: «Überall siehst du nur noch dich selbst beim Essen und Dickwerden. Es ist der reinste Horror.»

«Ich war keine Jugend­liche mehr. Ich war gar nicht mehr Nati. Ich war nur noch Essstörung.»

Zwei Mal wurde sie für mehrere Monate zwangs­sta­tio­niert. Wenn sie von Freunden gefragt wird, wie sie es geschafft hat, all das hinter sich zu lassen, antwortet Natalia: «Mit einer Essstörung lebst du wie ein trockener Alkoho­liker. Es wird dich dein ganzes Leben lang begleiten. Du lernst einfach, damit umzugehen.»

 

Mach mit bei unserer Video­reihe! Du hast eine spannende Geschichte zu erzählen oder der Welt etwas mitzu­teilen? Dann melde dich bei uns!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.