Video Vorurteile

Albaner zu Vorurteilen: «Wir haben eckige Köpfe, damit die Koffer ins Auto passen!»

Albaner sind Raser, Fuckboys, helfen nicht im Haushalt und haben viereckige Köpfe – das sagen Florinda, Admire, Mirjeta, Arti und Fisnik zu Vorur­teilen wie diesen.

 

«Ich bin überhaupt nicht oberflächlich!» sagt Mirjeta lachend, während sie sich vor laufender Kamera das Gesicht pudert. Nur weil man auf sein Äusseres achte, sei man noch lange nicht oberflächlich, findet sie. Der Behauptung, dass Albaner Mutter­söhnchen seien, stimmt sie aber zu. Auch Fisnik findet, das Vorurteil hätte was: «Im Militär wussten viele nicht einmal, wie man das Bett macht.» Ihm selbst sei es aber wichtig, im Haushalt mitzu­helfen.

Dass Albaner gastfreundlich sind, darin sind sich Mirjeta, Admire, Fisnik, Florinda und Arti einig. Und auch dass bei Albanern viel getratscht werde, scheint «harte Realität» zu sein, wie Fisnik findet. Unsinn sei aber, dass Albaner generell Fuckboys seien und ihre Frauen betrügen würden. Mirjeta meint: «Nicht nur Albaner sind untreu. Männer sind manchmal allgemein Trash.»

Da die Vorur­teile (die ihr uns übrigens via Instagram geschickt habt) aber anscheinend kein Ende nehmen wollen, schaut ihr euch das Video am besten einfach selbst an.

 

Mach mit bei unserer Video­reihe! Du hast eine spannende Geschichte zu erzählen oder der Welt etwas mitzu­teilen? Dann melde dich bei uns!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.